DAS SCHNELLSTE MOTORRAD - BERGRENNEN EUROPAS

Erstellt von MAX BRUSTBAUER am 13. November 2017 in Beiträge

Sportmediapics manfred binder2

Copyright: Manfred Binder

Der Flughafen Wien liegt eigentlich in Schwechat und das ist in Niederösterreich und ich bin tatsächlich nicht zwei Meter sondern nur 1,95. Es wird immer aufgerundet, auf das Nächstgrößere, so auch beim Bergrennen Landshaag - St. Martin. Denn eigentlich fährst du nur von Oberlandshaag zur Busstation Oberhart, was der Unterort des Unterortes des Hauptortes ist. Der Hauptort heißt Feldkirchen an der Donau. Aber das ist eigentlich nicht so wichtig. Hauptsache Biker können sich mit bis zu 300 km/h durch die Landschaft blasen.

Sportmediapics manfred binder1

Copyright: Manfred Binder

Das Wichtigste zu wissen, nachdem du den Ort gefunden hast, ist, dass das Bergrennen Landshaag - St. Martin das schnellste Motorrad-Bergrennen Europas ist. Say whaaat? Yes, it is. Kurz zur Geschichte: 1979 dachten sich die Männer vom MSC Rottenegg, wieso immer nur Nachts geheim Rennen fahren, offiziell wäre besser, vom Sehen her und überhaupt. Das stimmt jetzt natürlich nicht, das ist nur Spekulation, also bis auf das Jahr, aber ein bisschen Mythos und Legende schadet ja nie. Die Kultstrecke, auf der sich mittlerweile fast 300 Teilnehmer jedes Jahr ihren Pegel Adrenalin in unterschiedlichen Klassen (auch historischen) erfahren, misst 3620 Meter und weist einen Höhenunterschied von 230 Metern auf und kann in vier Abschnitte unterteilt werden:

Sportmediapics manfred binder3

Copyright: Manfred Binder

1. Gleich hinter dem Feuerwehrhaus hört die improvisierte Boxengasse aus Baumax-Zelten auf und die Rennstrecke beginnt; hinter den Zäunen stehen die Fans, feuern an und fotografieren dich in deiner Lederkluft; dein Blick sieht die Startlinie und geht leicht bergauf; Achtung: Wheelie-Gefahr. Und jetz: Es gibt nur ein Gas, Vollgas! Go!

2. Eine bisschen Kurve, leichtes Reinlegen, aber schau, dass du die Straße nicht ausfährst; gerade halten; dann Ortsende, leichte Steigung und fast 1,1 Kilometer geradeaus; du erreichst jetzt eine Spitzengeschwindigkeit von bis zu 300 km/h; spiel dich nicht, weil der Abschnitt endet gleich mit der Einfahrt in den Wald.

3. Der Waldabschnitt dauert circa 600 Meter und vor dir ist eine scharfe S-Kurve, die starkes Runterbremsen verlangt; NEIN, nicht so stark, das S verträgt schon seine 100 km/h; gute Kniepolster solltest du da jetzt haben, ansonsten brennt’s dich auf; am Schluss folgt die Hauskurve oder die „Mutkurve“, wie Toni Rechberger, 57 Jahre und 2-facher Sieger, sie nennt und die er mit, ja, echt jetzt, 250 km/h nimmt. Gas du jetzt nochmal geben musst.

4. Der Wald wird durch Felder ersetzt und statt flach geht es wieder bergauf und nur noch eine sanfte und lange Rechts-Links-Kurve musst du jetzt nehmen; du erreichst das Ziel, wieder mit bis zu 260 km/h; jetzt lass dich ausrollen und genieß es.

Wer jetzt Lust hat, kann sich für den April 2018 schon mal anmelden und sich von 14.000 ZuschauerInnen und einem Fast-2-Meter-Typen ins Ziel peitschen lassen. Und falls du mich nicht siehst, ich nehm das Nebelhorn mit.

FOTOS


Sportmediapics manfred binder1 small Sportmediapics manfred binder2 small Sportmediapics manfred binder3 small Sportmediapics manfred binder4 small Sportmediapics manfred binder5 small
Alle Fotos Copyright Manfred Binder

LINKS


RISER - Driven by Adventure

NEUESTE BEITRÄGE

Teaser2

WAS IST NEU AN RISER PRO?

Erstellt von RISER am 26. April 2018 in Beiträge
Am 16. April war es endlich so weit, RISER PRO konnte endlich veröffentlicht werden! Damit ihr einen guten Überblick habt, worin sich PRO von der Basisversion unterscheidet, und wie das Upgrade funktioniert, haben wir hier alle wichtigen Informationen für euch zusammengefasst...
Teaser

WIR STARTEN MIT RISER PRO IN DIE NEUE SAISON

Erstellt von RISER am 19. März 2018 in Beiträge
Wie wir bereits angekündigt haben, wird bei RISER diesen Frühling jede Menge los sein: wir freuen uns, euch endlich mitteilen zu können, dass wir im April RISER PRO, eine Premium Mitgliedschaft mit vielen aufregenden neuen Funktionen, herausbringen werden! Zusätzlich zur kostenlosen Basisversion mit all den Funktionen die ihr bereits kennt, wird RISER PRO intelligente Features beinhalten, um euer Fahrerlebnis weiter zu verbessern. Leider können wir euch noch nicht allzu viele Details zu den neuen Funktionen verraten, aber der Fokus von RISER PRO...
Teaser

EINE AUSWAHL DER COOLSTEN ALL-FEMALE MOTORRADCLUBS

Erstellt von RISER am 7. März 2018 in Beiträge
Frauen sind in der Welt des Motorradfahrens und im Bereich des Motorsports zwar noch immer unterrepräsentiert, aber längst keine Ausnahmen mehr. Obwohl Motorradclubs häufig ausschließlich aus Männern bestehen und auch keine weiblichen Mitglieder aufnehmen, ändert sich auch das: immer mehr Frauen entdecken das Motorradfahren für sich und gründen eigene Clubs, in denen Stereotype in Frage gestellt, und eigene Regeln geschaffen werden. Wir wollen euch heute die eine Auswahl der coolsten Clubs vorstellen...
Teaser2

THE WEISSBORN STORY EPISODE 7 – DURCHQUERUNG MYANMARS

Erstellt von RISER am 26. Februar 2018 in Beiträge
Im Süden Nepals führt ein einziger Highway Richtung Osten. Wir nähern uns der indischen Grenze und tauchen wieder in das Menschengetümmel ein. Wir fahren die Straße entlang; den Sonnenuntergang im Rücken, links und rechts die Teefelder. Die Menschendichte wird lichter, wir durchqueren ein Dorf, in dem noch nie zuvor eine weiße Person gesehen wurde, so zumindest die Aussage des Restaurantbesitzers im Lokal, in dem wir unser Mittagessen einnehmen...
Teaser

KAWASAKI H2 SX – SCHNELL AUF TOUREN

Erstellt von MOTORRADMAGAZIN - Clemens Kopecky am 19. Februar 2018 in Testberichte
Ein Motorrad ist erst dann schnell genug, wenn man davor steht und Angst hat aufzusteigen. Davon bin ich persönlich aufrichtig überzeugt. Denn neben vieler praktischer, kluger Argumente, mittels derer man im Gespräch mit Kritikern des motorisierten Zweirades gerne Überzeugungsarbeit zu leisten versucht, macht besonders eine Eigenschaft bestimmte Motorräder für mich unfassbar begehrenswert: die pure Unvernunft ihres Daseins.
Teaser

NEUES FEATURE: GRUPPEN - ZEIGE ALLEN, MIT WEM DU ZUSAMMEN GEHÖRST

Erstellt von RISER am 13. Februar 2018 in Beiträge
Hast du dich schonmal gefragt, was deine Freunde wohl gerade treiben? Oder warst du auf der Suche nach Gleichgesinnten in deiner Umgebung, von denen du dich inspirieren lassen könntest? Mit unserem neuen Feature “Gruppen” weißt du immer Bescheid, was deine Gang-Mitglieder gerade machen!
Teaser

EVENT: BIKE LINZ - DIE MESSE FÜR MOTORRADNEWS IN OÖ

Erstellt von RISER am 8. Februar 2018 in Beiträge
Linz in Oberösterreich war früher in erster Linie für Stahlproduktion bekannt. Seit einigen Jahren hat sich die Stadt aber ziemlich stark verändert und wurde zu einem der österreichischen Hot Spots in Sachen Kunst, Kultur und Design. An diesem Wochenende geht es auch um Kunst, aber diesmal um Kunst auf zwei Rädern: Zum 14. Mal findet heuer die BIKE LINZ im Linzer DESIGN CENTER statt! Bitte notieren, nicht verpassen!
Teaser

KAMBODSCHA – 1200 KM, EIN ABENTEUER, ABER DEFINITIV KEIN URLAUB

Erstellt von RISER AMBASSADOR ADAM JOHN am 1. Februar 2018 in Beiträge
Im März 2017 war die Planungsphase vorbei. Mit einer Mischung aus Aufregung und Nervosität sprangen mein Freund Ryan und ich in einen Zug von Sheffield nach St.Pancras, den ersten Teil einer 20 Stündigen Reise nach Kambodscha, um uns auf ein von Top Gear inspiriertes Abenteuer zu begeben. Am Flughafen Heathrow trafen wir unseren Organisator Dave C. und unsere Mitreisenden...
Teaser

BEHIND THE SCENES PT. 3 - CHRIS, EIN UNGEWÖHNLICHES SPRACHENTALENT

Erstellt von RISER am 30. Januar 2018 in Beiträge
Saluton, ni ŝatus enkonduki iun al vi. Chris, unu el kodaj avantaĝoj ĉi tie ĉe RISER. Wenn ihr euch wundert, das was für eine seltsame Sprache ist: es ist Esperanto und bedeutet “Hallo, wir möchten euch jemanden vorstellen. Chris, einen unserer Coding-Pros hier bei RISER”.