DAS SCHNELLSTE MOTORRAD - BERGRENNEN EUROPAS

Erstellt von MAX BRUSTBAUER am 13. November 2017 in Beiträge

Sportmediapics manfred binder2

Copyright: Manfred Binder

Der Flughafen Wien liegt eigentlich in Schwechat und das ist in Niederösterreich und ich bin tatsächlich nicht zwei Meter sondern nur 1,95. Es wird immer aufgerundet, auf das Nächstgrößere, so auch beim Bergrennen Landshaag - St. Martin. Denn eigentlich fährst du nur von Oberlandshaag zur Busstation Oberhart, was der Unterort des Unterortes des Hauptortes ist. Der Hauptort heißt Feldkirchen an der Donau. Aber das ist eigentlich nicht so wichtig. Hauptsache Biker können sich mit bis zu 300 km/h durch die Landschaft blasen.

Sportmediapics manfred binder1

Copyright: Manfred Binder

Das Wichtigste zu wissen, nachdem du den Ort gefunden hast, ist, dass das Bergrennen Landshaag - St. Martin das schnellste Motorrad-Bergrennen Europas ist. Say whaaat? Yes, it is. Kurz zur Geschichte: 1979 dachten sich die Männer vom MSC Rottenegg, wieso immer nur Nachts geheim Rennen fahren, offiziell wäre besser, vom Sehen her und überhaupt. Das stimmt jetzt natürlich nicht, das ist nur Spekulation, also bis auf das Jahr, aber ein bisschen Mythos und Legende schadet ja nie. Die Kultstrecke, auf der sich mittlerweile fast 300 Teilnehmer jedes Jahr ihren Pegel Adrenalin in unterschiedlichen Klassen (auch historischen) erfahren, misst 3620 Meter und weist einen Höhenunterschied von 230 Metern auf und kann in vier Abschnitte unterteilt werden:

Sportmediapics manfred binder3

Copyright: Manfred Binder

1. Gleich hinter dem Feuerwehrhaus hört die improvisierte Boxengasse aus Baumax-Zelten auf und die Rennstrecke beginnt; hinter den Zäunen stehen die Fans, feuern an und fotografieren dich in deiner Lederkluft; dein Blick sieht die Startlinie und geht leicht bergauf; Achtung: Wheelie-Gefahr. Und jetz: Es gibt nur ein Gas, Vollgas! Go!

2. Eine bisschen Kurve, leichtes Reinlegen, aber schau, dass du die Straße nicht ausfährst; gerade halten; dann Ortsende, leichte Steigung und fast 1,1 Kilometer geradeaus; du erreichst jetzt eine Spitzengeschwindigkeit von bis zu 300 km/h; spiel dich nicht, weil der Abschnitt endet gleich mit der Einfahrt in den Wald.

3. Der Waldabschnitt dauert circa 600 Meter und vor dir ist eine scharfe S-Kurve, die starkes Runterbremsen verlangt; NEIN, nicht so stark, das S verträgt schon seine 100 km/h; gute Kniepolster solltest du da jetzt haben, ansonsten brennt’s dich auf; am Schluss folgt die Hauskurve oder die „Mutkurve“, wie Toni Rechberger, 57 Jahre und 2-facher Sieger, sie nennt und die er mit, ja, echt jetzt, 250 km/h nimmt. Gas du jetzt nochmal geben musst.

4. Der Wald wird durch Felder ersetzt und statt flach geht es wieder bergauf und nur noch eine sanfte und lange Rechts-Links-Kurve musst du jetzt nehmen; du erreichst das Ziel, wieder mit bis zu 260 km/h; jetzt lass dich ausrollen und genieß es.

Wer jetzt Lust hat, kann sich für den April 2018 schon mal anmelden und sich von 14.000 ZuschauerInnen und einem Fast-2-Meter-Typen ins Ziel peitschen lassen. Und falls du mich nicht siehst, ich nehm das Nebelhorn mit.

FOTOS


Sportmediapics manfred binder1 small Sportmediapics manfred binder2 small Sportmediapics manfred binder3 small Sportmediapics manfred binder4 small Sportmediapics manfred binder5 small
Alle Fotos Copyright Manfred Binder

LINKS


RISER - Driven by Adventure

NEUESTE BEITRÄGE

Teaser

DIE ERSTE FAHRT MIT EINEM NEUEN MOTORRAD

Erstellt von PAUL am 8. März 2019 in Beiträge
Es beschäftigt mich schon seit einiger Zeit, ein anderes Dual Purpose/Abenteuer-/Dirtbike zu kaufen … wie auch immer man es nennen möchte. Ich habe meine XJR, und ich liebe sie! Ich kann mir nicht vorstellen, sie jemals zu verkaufen. Vor Jahren hatte ich eine Yamaha XT600E, einfach und unverwüstlich. Zu dieser Zeit nahm ich auch an Wettbewerben teil – nur auf Amateurniveau – und fuhr mit einem Bultaco Sherco 350 und dann...
Riser adventure award 2018

RISER ADVENTURE AWARD 2018: DAS IST DIE SPANNENDSTE MOTORRADROUTE 2018

Erstellt von RISER am 22. Februar 2019 in Beiträge
Drei Wochen lang habt ihr gevotet was das Zeug hält, habt Feuer in der RISER App entfacht und die Begeisterung für die 10 nominierten Motorradrouten zum lodern gebracht. Jetzt ist es soweit, der Gewinner steht fest!
Teaser

EIN BESUCH AUF DER BIKE EXPO IN VERONA

Erstellt von PHILIPP (BOBBIN BASTARD) am 8. Februar 2019 in Beiträge
Heute ist der Tag eine spontan geborene Idee in die Tat umzusetzen. Soll heißen: Ich mache mich mit meinen Freunden vom Bobber-Store.com und meinem Dyna-Bro Jürgen, am Freitag nach einem kürzeren Arbeitstag auf den Weg ins über 700 km entfernte Verona in Italien. Es ist die Stadt in der sich die bekannteste aller Liebesgeschichten zugetragen haben soll, die von Romeo und Julia...
10 christian

RISER ADVENTURE AWARD 2018: DAS SIND DIE NOMINIERTEN

Erstellt von RISER am 23. Januar 2019 in Beiträge
Wie oft wart ihr im Jahr 2018 am Bike unterwegs? Oft? Ja, das konnte man auf der RISER App sehen! Ihr und wir alle haben coole Routen aufgezeichnet, Entdeckungsreisen ins Unbekannte am Motorrad gemacht, neue Bekanntschaften über die App geschlossen und sind gemeinsam unzählige Kurven gefahren. Euer Abenteuergeist wird nun belohnt: Der RISER ADVENTURE AWARD 2018 ist am Start!
Teaser

THE BEST RISER AMBASSADOR MOTORCYCLE ROUTES 2018

Erstellt von RISER am 18. Januar 2019 in Beiträge
Ihr habt sie sicher schon bemerkt: Seit 2018 gibt es in der Community der RISER Riders die RISER Ambassadors - Guides mit Expertenwissen, die rund um den Globus Motorraderlebnisse sammeln. Wir teilen ihre Erfahrungen in- und außerhalb der App mit euch, so bekommen wir alle noch mehr über aufregende Ausfahrten am Bike in ferne Länder oder Tipps und Tricks fürs Schrauben kurz vor der nächsten Motorradtour mit...
Teaser

ALLEINE VON LUZERN ANS NORDKAPP – 1. ETAPPE

Erstellt von RISER am 22. Dezember 2018 in Beiträge
Jeder Motorradfahrer möchte ein Mal am Nordkap stehen. Warum, können die meisten aber eigentlich nicht erklären. Im Frühsommer 2018 habe auch ich mich auf die Reise in den hohen Norden begeben.
Teaser

DAS GRÖßTE ABENTEUER

Erstellt von RISER am 20. Dezember 2018 in Beiträge
Das Jahr ist bald vorbei und es war abenteuerlich! Gemeinsam mit euch waren wir auf der Suche nach dem größten Abenteuer und ich habe es gefunden. In den letzten Monaten waren wir auf der Suche nach dem größten Abenteuer und sind der Frage nachgegangen, was ein Abenteuer eigentlich ausmacht. Deswegen haben wir auch...
Teaser

CHAKKABOOM - PREMIUM MOTORRADMODE FÜR LADIES!

Erstellt von RISER am 21. November 2018 in Beiträge
Gina ist im echten Leben Modedesignerin. Wir wussten das zwar schon von Anfang an, weil wir uns mit einer unserer liebsten RISER AMBASSADORS schon öfter über ihre Mode unterhalten haben - aber dass sie auch Motorradmode machen würde, damit haben wir nicht gerechnet! Jetzt ist er aber da, der Onlineshop zu Ginas Label CHACKABOOM!
Teaser

GIRLS JUST WANNA HAVE FUN PT.3 - LÄNDER-HATTRICK AUF DEM MOTORRAD

Erstellt von GINA DREWES am 16. November 2018 in Touren
Kärnten ist das südlichste Bundesland Österreichs und zufällig bin ich hier auch aufgewachsen. Die Grenzen zu Italien und Slowenien sind quasi ein Katzensprung und so verbrachte ich einen Teil meiner Kindheit am Meer. Jedoch auch gefühlte Jahre im Auto, da meine Mama seinerzeit mit ihrer grünen lahmen Ente die Landstraßen unsicher machte. Was damals jedes Mal zu blank liegenden Nerven bei allen Mitreisenden führte und bei mir...