VOLLGAS IN DIE KAFFEEPAUSE

Erstellt von NORA DEJACO am 30. September 2017 in Beiträge

Teaser lg

Wenn wir mit unseren Motorrädern unterwegs sind, stellt sich immer die Frage: Wo gibt’s den besten Kaffee? Kürzlich haben wir dann eine vielleicht geniale Idee gehabt. Wir nehmen unsere Kaffeemaschine einfach mit. Sie hat einen abnehmbaren Tank, läuft mit Strom und Kapseln. Solange wir irgendwo eine Steckdose finden, ist also alles gut. Und welches Wunderding passt in unseren Rucksack?

Knapp, aber doch: die X7.1 Iperespresso von illy. Das erste Modell der Maschine kam vor über 20 Jahren heraus, sie lief damals noch mit gemahlenem Kaffee. Das Rot der Maschine hat uns ein bisschen an Ferrari erinnert, auch wenn es das klassische illy Rot ist - und wie sich zeigte, lagen wir damit gar nicht so falsch: Designer Luca Trazzi hatte sich tatsächlich von Designikonen aus dem Hause Ferrari inspirieren lassen. Also passt die Maschine mit der Affinität zu motorisierten Fahrzeugen auch ganz gut zu uns, dachten wir.

0110 illy 4

Heute hat man die Wahl, ob man Kaffee in gemahlener Form verwenden möchte (in dem Fall nimmt man sich zum Beispiel die X1 Ground oder eine Pulcina - geniale Kooperation zwischen illy und Alessi), oder aber Kaffee in Kapselform. Wir sind normaler Weise keine Freunde der Kapseln aber die Kapseln von illy sind recyclebar, das PPT kann man zum Plastikmüll geben und den Kaffee innen einfach kompostieren. Vor allem sind die Kapseln auch superpraktisch wenn man sie mit auf die Reise nehmen möchte.

Wir lieben die italienische Kaffeekultur und fast alle in unserem Team trinken Espresso. Dass wir illy mögen, liegt fast auf der Hand, denn unser CEO Dominik kommt aus Kärnten und von dort aus ist es nur einen Katzensprung bis nach Triest, wo das Familienunternehmen zu Hause ist. Fast in der ganzen Stadt trinkt man illy Kaffee und auch wir sind auf den Geschmack gekommen. Die illy Mischung besteht aus 9 Sorten feinster Arabicabohnen: illy sucht aus den besten Arabicasorten der Welt die für die eigene Mischung am besten passendsten Sorten aus um eine ideale Geschmackskombination im Espresso zu erhalten. Nur die Ausgewogenheit dieser Sorten gewährleistet, dass der Espresso als Elixier des Kaffees auch alle wunderbaren Aromen abbildet, die die Kaffeebohne mitbringt.

Das Wissen dazu, wo die besten Kaffees produziert werden, hat sich das Unternehmen in Jahrzehnten der Aufbauarbeit gemeinsam mit Kaffeebauern in aller Welt erarbeitet. Seit jeher pflegt illy die Beziehungen zu jenen Bauern, bei denen das Unternehmen den Rohkaffee einkauft. Im Unterschied zu den meisten anderen Unternehmen am Markt kauft illy das Rohprodukt nämlich vor Ort, direkt vom Bauern, ohne Zwischenhändler. Dadurch haben sich nicht nur langjährige, gute Beziehungen zu den Bauern gefestigt sondern es ist auch möglich, die Produzenten für ihre Kaffeequalität besser zu entlohnen (weil man sich alle Zwischenhändler spart) als es im Marktdurchschnitt üblich ist.

0110 illy 5

In allen Ländern, in denen illy tätig ist und überall dort, wo Kaffee angepflanzt wird, bemüht sich das Familienunternehmen um Wissensvermittlung auch in Sachen Umweltschutz: Nachhaltigkeit fängt schon bei der Pflege der Gemeinschaft, beim Aufbau der Dörfer, bei der Pflege von Grund und Boden an und hört bei der Art und Weise auf, wie man die Pflanzen kultiviert und pflegt und den Kaffee erntet. Auch illy selbst hat sich hohe Ziele gesteckt. Unterschiedlichste Initiativen von illycaffè sind Teil eines umfangreichen Programmes, das sich auf die Ziele des Klima-Energie-Pakets der EU 2020 stützt und dessen Ziel Nachhaltigkeit auch in Sachen Ökologie ist: Treibgasemissionen sollen um 20 % verringert, 20 % Energie eingespart und die Nutzung erneuerbarer Quellen um 20 % erhöht werden.

Und weil wir illy Kaffee lieben und euch auch daran Teil haben lassen wollen, verlosen wir unter all jenen, die uns sagen können, wie der aktuelle Präsident von illycaffè heißt, 2 X7.1 Iperespresso Maschinen!

Schenkt uns auf FB ein Like und schreibt Eure Antwort als Kommentar unter das Posting. Die Verlosung läuft bis 15.10.2017 , die GewinnerInnen werden per E-mail oder via Facebook verständigt!
Viel Glück!

Mehr Infos über illy findet ihr hier: www.illy.com
Die illy Kaffeemaschinen gibt es hier: shop.illy.com

LINKS


illy
RISER - Driven by Adventure

NEUESTE BEITRÄGE

Teaser

THE WEISSBORN STORY EPISODE 4: MIT DEM MOTORRAD DURCH PAKISTAN

Erstellt von RISER am 20. Oktober 2017 in Beiträge
Links, rechts, vor und hinter mir, reine Wüstenlandschaft. Der Wind zieht den Sand über die Straße und rechts von mir erscheint das letzte Straßenschild mit der Kreuzung zur Stadt Mirjaveh, gerade aus führt eine ca. 5 km lange Straße zur Grenze Pakistans.
Teaser

13.000 KILOMETER MIT DER PUCH - MAX REISCHS TRIP NACH INDIEN

Erstellt von RISER am 13. Oktober 2017 in Beiträge
Welche wahren Abenteuer ein Motorradtrip in ferne Länder mit sich bringt, darüber berichtet uns Johannes Weissborn in seinem Reisebericht jeden Monat in beeindruckender Weise. Insbesondere wenn es einen in Regionen der Welt verschlägt, die nicht durch uns vertrauten Strukturen geprägt sind, stößt man immer wieder auf neue und unerwartete...
Teaser

BEHIND THE SCENES: FLYERN BEI BRÜTENDER HITZE – DOMINIK

Erstellt von RISER am 12. Oktober 2017 in Beiträge
Wir waren zu zweit, es waren drei Monate seit dem Launch der iOS Version von RISER vergangen und es war brüllend heiß. Voll bepackt mit Flyern standen wir mitten im ärgsten Gedränge, mitten auf der European Bike Week am Faaker See - und schwitzten...
Teaser2

NUVIZ, DAS ERSTE HEAD-UP-DISPLAY FÜR MOTORRADHELME IM TEST

Erstellt von Christian Zechner am 9. Oktober 2017 in Beiträge
Ihren Ursprung haben sie im Flugbereich, im Auto gehören sie schon länger zur gewohnten Ausstattung, für Motorradfahrer gab es bisher leider in dieser Hinsicht noch nichts Taugliches für den Alltagsgebrauch. Die Rede ist von Head-Up-Displays, kurz HUDs.
Teaser

PATAGONIA ADVENTURE DIARIES #2 - VON PUERTO TRANQUILO NACH LAGO POSADAS

Erstellt von Agustin Yaconis am 30. September 2017 in Beiträge
Wir setzen unser kleines Abenteuer auf der Carretera Austral fort, einem interessanten Abschnitt zwischen Puerto Tranquilo und Lago Posadas, auf dem man auch nach Argentinien gelangt. Aber bevor es weitergeht und wir überlegen...
Teaser

BEHIND THE SCENES - STEFAN, DER ANDROIDE

Erstellt von RISER am 30. September 2017 in Beiträge
Unser Kernteam hat sich seit dem Launch letztes Jahr ja etwas verändert. Jemand, der bereits vor dem Launch dazugekommen war und über den wir uns jeden Tag wieder freuen, ist Stefan. Stefan ist eigentlich recht still, zumindest wirkt er so, wenn man ihn das erste Mal kennenlernt. Der gebürtige Kärntner ist...
Teaser

DIE WEISSBORN STORY - TEIL 2

Erstellt von NORA DEJACO am 29. September 2017 in Beiträge
Wüste, noch nie zuvor habe ich mich mit dem Motorrad von zu Hause wegbewegt und eine solch karge Landschaft erreicht. Die Atmosphäre am Grenzübergang ist recht chaotisch. Feilscher versuchen mir Ihre Dienste unterzujubeln und die Grenzbeamten sind verwirrt wegen des neuen Kennzeichens, da noch die vorherige Nummer in deren System verzeichnet war.
Teaser

MOTORCYCLE DIY #2 WITH NCT-MOTORCYCLES

Erstellt von RISER am 26. September 2017 in Beiträge
Ihr erinnert euch daran, dass wir schon im Juli von unserem Kollegen David Widmann in Kärnten einige Tipps dazu bekommen haben, wie man sein Motorrad am besten Fit für die Saison macht. Diesmal geht es etwas mehr ins Detail...
Teaser

THE DISTINGUISHED GENTLEMAN'S RIDE - VINTAGE MOTORCYCLING IM DIENST DER GUTEN SACHE

Erstellt von CHRISTIAN ZECHNER am 22. September 2017 in Beiträge
Eine Ausfahrt mit dem Bike ist immer eine feine Sache, aber was kann es besseres geben, als wenn diese auch noch für einen guten Zweck stattfindet. Für kommenden Sonntag, den 24. September, machen sich MotorradfahrerInnen auf der ganzen Welt...