MOTORCYCLE DIY #1 MIT NCT-MOTORCYCLES

Erstellt von David Widmann am 1. August 2017 in Beiträge

Copyright: David Widmann

Irgendwie ist es verrückt, was David Widmann aufgebaut hat. Irgendwo im Nirgendwo, in Kärnten am Land, hat der Jungunternehmer seine Motorradwerkstatt aufgesperrt und verkauft seitdem unter dem Namen NCT Motorcycles Custom Bikes jeder Größenordnung rund um den Globus. Er ist auch der Beweis dafür, dass es egal ist, wo man sich geographisch befindet - wenn das, was man tut, richtig gut ist.

Wir kennen David schon seit einer Weile und schätzen seine Ideen und seinen Elan, nicht zuletzt aber natürlich die Leidenschaft und Präzision, mit der er und sein Team Bikes zu neuem Glanz verhelfen. Und weil wir hier alle dieselbe Passion teilen, dachten wir es könnte doch super sein, wenn David sein Spezialwissen auch für ein breiteres Publikum zugänglich macht.
Jeden Monat findet ihr deshalb ab sofort hier am Blog Tipps von David zu unterschiedlichsten Themen. Diesmal, nachdem noch Sommer ist und er hoffentlich noch lange dauert, starten wir mit Tipps dazu, wie man sein Bike behandeln sollte wenn es draußen so richtig heiß hergeht und die Saison voll im Gange ist:

Tipps vom Spezialisten: David Widmann, NCT

Vor allem nach dem Winter oder längeren Ausfahrten empfiehlt es sich, sein Motorrad zu überprüfen. Quick & easy zusammengefasst kommt man auf mindestens 5 Schritte, die unbedingt auf die Todo-Liste sollten, bevor es losgeht:

Schritt 1: REIFEN

Die Reifen sind das wichtigste für den Fahrer und das Motorrad, weil sie Haftung und Kontakt zum Asphalt herstellen - kurzum, sie sorgen dafür, dass wir nicht abheben! Demnach sollten sowohl das Reifenprofil, das nicht unter 1,6mm sein sollte, aber auch der Reifendruck unbedingt überprüft werden, bevor man startet. Achtung: Der Reifendruck ist von Reifenhersteller zu Reifenhersteller unterschiedlich!
Wenn eure Reifen schon etwas älter sind und vielleicht sogar poröse Stellen oder Risse haben, dann tauscht sie unbedingt!

Schritt 2: ÖLSTAND

Der Ölstand kann schnell kontrolliert werden. Zum einen über den Messstab oder aber auch über das Schauglas. Je nach Motorradhersteller ist dies verschieden.

Schritt 3: SCHRAUBEN

Wenn ihr euer Bike schon länger nicht bewegt habt (was wir zu dieser Jahreszeit zwar nicht hoffen, aber man weiß ja nie), solltet ihr vor längeren Ausfahrten möglichst alle wichtigen Schrauben kontrollieren. Häufig sind lockere Schrauben schnell ersichtlich und ein Hinweis auf lockere Teile, die schnell zur Gefahr werden können. Checken, anziehen, geht!

Schritt 4: LEITUNGEN

Alles dicht? Sucht bei den Bremsleitungen nach porösen Stellen und / oder Flüssigkeitsverlust bzw. achtet darauf, ob ihr etwas erkennen könnt. Achtet auch auf die Bremsflüssigkeit, die Bremsbacken und Bremsscheiben.

Schritt 5: LICHTERPROBE

Zu guter Letzt sollte man vor Abfahrt auch eine Lichterprobe von Standlicht, Frontscheinwerfer, Bremslicht, Blinker und Kennzeichenbeleuchtung machen.
Dies ist auch für die Verkehrssicherheit sehr wichtig! Da man als Motorradlenker ohnehin schwer gesehen wird, sollten alle Lichtfunktionen intakt sein.


Und jetzt: Gute Fahrt, bis zur nächsten Folge im August!

LINKS


NCT-Motorcycles

NEUESTE BEITRÄGE

Teaser

DIE ERSTE FAHRT MIT EINEM NEUEN MOTORRAD

Erstellt von PAUL am 8. März 2019 in Beiträge
Es beschäftigt mich schon seit einiger Zeit, ein anderes Dual Purpose/Abenteuer-/Dirtbike zu kaufen … wie auch immer man es nennen möchte. Ich habe meine XJR, und ich liebe sie! Ich kann mir nicht vorstellen, sie jemals zu verkaufen. Vor Jahren hatte ich eine Yamaha XT600E, einfach und unverwüstlich. Zu dieser Zeit nahm ich auch an Wettbewerben teil – nur auf Amateurniveau – und fuhr mit einem Bultaco Sherco 350 und dann...
Riser adventure award 2018

RISER ADVENTURE AWARD 2018: DAS IST DIE SPANNENDSTE MOTORRADROUTE 2018

Erstellt von RISER am 22. Februar 2019 in Beiträge
Drei Wochen lang habt ihr gevotet was das Zeug hält, habt Feuer in der RISER App entfacht und die Begeisterung für die 10 nominierten Motorradrouten zum lodern gebracht. Jetzt ist es soweit, der Gewinner steht fest!
Teaser

EIN BESUCH AUF DER BIKE EXPO IN VERONA

Erstellt von PHILIPP (BOBBIN BASTARD) am 8. Februar 2019 in Beiträge
Heute ist der Tag eine spontan geborene Idee in die Tat umzusetzen. Soll heißen: Ich mache mich mit meinen Freunden vom Bobber-Store.com und meinem Dyna-Bro Jürgen, am Freitag nach einem kürzeren Arbeitstag auf den Weg ins über 700 km entfernte Verona in Italien. Es ist die Stadt in der sich die bekannteste aller Liebesgeschichten zugetragen haben soll, die von Romeo und Julia...
10 christian

RISER ADVENTURE AWARD 2018: DAS SIND DIE NOMINIERTEN

Erstellt von RISER am 23. Januar 2019 in Beiträge
Wie oft wart ihr im Jahr 2018 am Bike unterwegs? Oft? Ja, das konnte man auf der RISER App sehen! Ihr und wir alle haben coole Routen aufgezeichnet, Entdeckungsreisen ins Unbekannte am Motorrad gemacht, neue Bekanntschaften über die App geschlossen und sind gemeinsam unzählige Kurven gefahren. Euer Abenteuergeist wird nun belohnt: Der RISER ADVENTURE AWARD 2018 ist am Start!
Teaser

THE BEST RISER AMBASSADOR MOTORCYCLE ROUTES 2018

Erstellt von RISER am 18. Januar 2019 in Beiträge
Ihr habt sie sicher schon bemerkt: Seit 2018 gibt es in der Community der RISER Riders die RISER Ambassadors - Guides mit Expertenwissen, die rund um den Globus Motorraderlebnisse sammeln. Wir teilen ihre Erfahrungen in- und außerhalb der App mit euch, so bekommen wir alle noch mehr über aufregende Ausfahrten am Bike in ferne Länder oder Tipps und Tricks fürs Schrauben kurz vor der nächsten Motorradtour mit...
Teaser

ALLEINE VON LUZERN ANS NORDKAPP – 1. ETAPPE

Erstellt von RISER am 22. Dezember 2018 in Beiträge
Jeder Motorradfahrer möchte ein Mal am Nordkap stehen. Warum, können die meisten aber eigentlich nicht erklären. Im Frühsommer 2018 habe auch ich mich auf die Reise in den hohen Norden begeben.
Teaser

DAS GRÖßTE ABENTEUER

Erstellt von RISER am 20. Dezember 2018 in Beiträge
Das Jahr ist bald vorbei und es war abenteuerlich! Gemeinsam mit euch waren wir auf der Suche nach dem größten Abenteuer und ich habe es gefunden. In den letzten Monaten waren wir auf der Suche nach dem größten Abenteuer und sind der Frage nachgegangen, was ein Abenteuer eigentlich ausmacht. Deswegen haben wir auch...
Teaser

CHAKKABOOM - PREMIUM MOTORRADMODE FÜR LADIES!

Erstellt von RISER am 21. November 2018 in Beiträge
Gina ist im echten Leben Modedesignerin. Wir wussten das zwar schon von Anfang an, weil wir uns mit einer unserer liebsten RISER AMBASSADORS schon öfter über ihre Mode unterhalten haben - aber dass sie auch Motorradmode machen würde, damit haben wir nicht gerechnet! Jetzt ist er aber da, der Onlineshop zu Ginas Label CHACKABOOM!
Teaser

GIRLS JUST WANNA HAVE FUN PT.3 - LÄNDER-HATTRICK AUF DEM MOTORRAD

Erstellt von GINA DREWES am 16. November 2018 in Touren
Kärnten ist das südlichste Bundesland Österreichs und zufällig bin ich hier auch aufgewachsen. Die Grenzen zu Italien und Slowenien sind quasi ein Katzensprung und so verbrachte ich einen Teil meiner Kindheit am Meer. Jedoch auch gefühlte Jahre im Auto, da meine Mama seinerzeit mit ihrer grünen lahmen Ente die Landstraßen unsicher machte. Was damals jedes Mal zu blank liegenden Nerven bei allen Mitreisenden führte und bei mir...