DIE ERSTE FAHRT MIT EINEM NEUEN MOTORRAD

Erstellt von PAUL am 8. März 2019 in Beiträge

Teaser

Es beschäftigt mich schon seit einiger Zeit, ein anderes Dual Purpose/Abenteuer-/Dirtbike zu kaufen … wie auch immer man es nennen möchte. Ich habe meine XJR, und ich liebe sie! Ich kann mir nicht vorstellen, sie jemals zu verkaufen.

Vor Jahren hatte ich eine Yamaha XT600E, einfach und unverwüstlich. Zu dieser Zeit nahm ich auch an Wettbewerben teil – nur auf Amateurniveau – und fuhr mit einem Bultaco Sherco 350 und dann mit einer Sherpa 290. Absoluter Spaß und ich glaube, dass jeder Motorradfahrer es mal ausprobieren sollte, so wie wir alle sagen: "Jeder Autofahrer sollte zuerst das Motorradfahren lernen". Ihr werdet es nicht bereuen. Die Wettbewerbe brachten meine Straßenfahrtechnik auf ein neues Level.

Als ich nach Australien gezogen bin, dauerte es nicht lange, bis mir klar war, dass die Straßen Mist sind. Wenn du fährst, hört der Asphalt einfach auf und die Straße verwandelt sich in Dreck, Kies, Sand oder Schlamm – je nachdem, was gerade zur Hand ist, nehme ich an.

Riser journal paul m ambassador 2

Ich sah mir die Karten an, versuchte herauszufinden, ob Straßen befahrbar sind. Oder ich fuhr mit jemandem mit und diskutierte mit meinen Mitfahrern über das Headset, was auf diesem Weg auf uns zukommen könnte. An welche schönen Orten fahren wir vorbei? Australien ist ein wunderschönes Land und das Paradies wartet hier hinter der nächsten Kurve … wenn man es nur erreichen kann.

Die Suche nach einem neuen Motorrad

Ich habe ein Jahr lang nach einem Bike gesucht, das ich im Gelände fahren kann. In der Zeit habe ich die Triumph Tiger XCA 800 auf 1000 km getestet. Was für ein fantastisches Motorrad! Aber selbst mit einem Mitarbeiterrabatt von 19.000 Dollar ist es einfach zu teuer. Ich arbeite in der Motorradindustrie und bin zwar reich an Erfahrungen aber leider arm an Geld. Der XCA war also keine Option.

Mehr Zeit verging, und ich dachte mir, dass ich mir einfach eine andere alten XT besorgen würde. Aber hier in Australien eine zu finden, die nicht auf einer Farm völlig zu Schrott gefahren wurde, ist ziemlich schwierig.

Dann dämmerte es mir: Eine Suzuki DR650! Ok, es ist keine Yamaha. Und ich bin zwar ziemlich voreingenommen, aber sie sind wirklich billig und so gut gemacht, dass sie das Design in 48 Jahren nicht verändert haben. Verdammt, ich werde eine leasen. 40 Dollar die Woche. Das kann ich ertragen!

Riser journal paul m ambassador 3

Ich musste sie vor Ende des Jahres kaufen, um ein kostenloses Goodie-Bag mit Aufliegerplatte, Handschutz und einem Gepäckträger zu bekommen. Kein Problem, ich habe unterschrieben gerade rechtzeitig, damit die Frau einen Roadtrip machen kann … im Auto, Verdammt!

Wir waren am Neujahrstag zurück. Und ich habe das Bike am Tag danach abgeholt. Es ist schon eine Weile her, dass ich in so einer Position gesessen bin, und es fühlte sich toll an! Ich bin nur mit dem Plan nach Hause gefahren, mit ein paar Freunden auszufahren, nur damit ich sie einfahren kann.

Der Tag der Ausfahrt

Der Tag war gekommen. Um die 30 Grad waren vorhergesagt, also lieber ein früher Start, als in der Hitze zu fahren. Wecker auf 05.30 Uhr und aus dem Haus um 06.15 Uhr.

Also, da bin ich, auf der DR. Kann es kaum erwarten, sie auf einen Feldweg zu bringen. Vince auf einer VFR1200X, überglücklich, offroad zu fahren. Felicity auf ihrem treuen Ross, einer XVS650 – ein Cruiser. Nun, das hat die Idee vermasselt. Dann kommen noch zwei andere dazu: Kim auf einer CBR und John auf einer SV650. Es wird heute keine Offroad-Fahrt für mich geben, denke ich …

Riser journal paul m ambassador 4

Wir fahren hinaus, westlich von Melbourne. Die Gegend ist bekannt für, lange, gerade Landstraßen. Für mich kein Problem, ich muss mich einfahren und Kilometer machen.

Die drei Rennräder sind dann abgezweigt, so dass Vince und ich nach Hause fahren konnten, wieder entlang der geraden Straßen. Aber umringt von Bergen begannen wir, nach anderen Möglichkeiten zu suchen. Und dann kam eine der besten Fahrten aller Zeiten. Zwar nur etwa 40 Kilometer, aber was für 40 Kilometer das waren! Das hat für den ganzen Tag gereicht und war der perfekte Start zum Erkunden unbefestigter Straßen.

Riser journal paul m ambassador 5

Riser journal paul m ambassador 6

Riser journal paul m ambassador 7

Ja, ich werde immer noch mit der XJR fahren. Aber es ist eine schwierige Entscheidung, jedes Mal wenn ich in die Garage gehe. Endlich kann ich die Strecken fahren, die ich mir sechs Jahre lang nur ansehen konnte.

Ich kam nach Hause und dachte, es ist Zeit für einen Blog für RISER.

Riser journal paul m ambassador 8

Und zuhause wartete ein Paket auf mich. Aus Österreich - von RISER. Was für ein aufregender Start ins neue Jahr mit einer Tüte voller Goodies, einem neuen Bike.

Fahrt vorsichtig!
Euer Millwall Paul

FOTOS


Riser journal paul m ambassador 1 small Riser journal paul m ambassador 2 small Riser journal paul m ambassador 3 small Riser journal paul m ambassador 4 small Riser journal paul m ambassador 5 small Riser journal paul m ambassador 6 small Riser journal paul m ambassador 7 small Riser journal paul m ambassador 8 small
All photos ©Paul Millwall

LINKS


RISER - Driven by Adventure
RISER for iPhone
RISER for Android

NEUESTE BEITRÄGE

Riser adventure award 2018

RISER ADVENTURE AWARD 2018: DAS IST DIE SPANNENDSTE MOTORRADROUTE 2018

Erstellt von RISER am 22. Februar 2019 in Beiträge
Drei Wochen lang habt ihr gevotet was das Zeug hält, habt Feuer in der RISER App entfacht und die Begeisterung für die 10 nominierten Motorradrouten zum lodern gebracht. Jetzt ist es soweit, der Gewinner steht fest!
Teaser

EIN BESUCH AUF DER BIKE EXPO IN VERONA

Erstellt von PHILIPP (BOBBIN BASTARD) am 8. Februar 2019 in Beiträge
Heute ist der Tag eine spontan geborene Idee in die Tat umzusetzen. Soll heißen: Ich mache mich mit meinen Freunden vom Bobber-Store.com und meinem Dyna-Bro Jürgen, am Freitag nach einem kürzeren Arbeitstag auf den Weg ins über 700 km entfernte Verona in Italien. Es ist die Stadt in der sich die bekannteste aller Liebesgeschichten zugetragen haben soll, die von Romeo und Julia...
10 christian

RISER ADVENTURE AWARD 2018: DAS SIND DIE NOMINIERTEN

Erstellt von RISER am 23. Januar 2019 in Beiträge
Wie oft wart ihr im Jahr 2018 am Bike unterwegs? Oft? Ja, das konnte man auf der RISER App sehen! Ihr und wir alle haben coole Routen aufgezeichnet, Entdeckungsreisen ins Unbekannte am Motorrad gemacht, neue Bekanntschaften über die App geschlossen und sind gemeinsam unzählige Kurven gefahren. Euer Abenteuergeist wird nun belohnt: Der RISER ADVENTURE AWARD 2018 ist am Start!
Teaser

THE BEST RISER AMBASSADOR MOTORCYCLE ROUTES 2018

Erstellt von RISER am 18. Januar 2019 in Beiträge
Ihr habt sie sicher schon bemerkt: Seit 2018 gibt es in der Community der RISER Riders die RISER Ambassadors - Guides mit Expertenwissen, die rund um den Globus Motorraderlebnisse sammeln. Wir teilen ihre Erfahrungen in- und außerhalb der App mit euch, so bekommen wir alle noch mehr über aufregende Ausfahrten am Bike in ferne Länder oder Tipps und Tricks fürs Schrauben kurz vor der nächsten Motorradtour mit...
Teaser

ALLEINE VON LUZERN ANS NORDKAPP – 1. ETAPPE

Erstellt von RISER am 22. Dezember 2018 in Beiträge
Jeder Motorradfahrer möchte ein Mal am Nordkap stehen. Warum, können die meisten aber eigentlich nicht erklären. Im Frühsommer 2018 habe auch ich mich auf die Reise in den hohen Norden begeben.
Teaser

DAS GRÖßTE ABENTEUER

Erstellt von RISER am 20. Dezember 2018 in Beiträge
Das Jahr ist bald vorbei und es war abenteuerlich! Gemeinsam mit euch waren wir auf der Suche nach dem größten Abenteuer und ich habe es gefunden. In den letzten Monaten waren wir auf der Suche nach dem größten Abenteuer und sind der Frage nachgegangen, was ein Abenteuer eigentlich ausmacht. Deswegen haben wir auch...
Teaser

CHAKKABOOM - PREMIUM MOTORRADMODE FÜR LADIES!

Erstellt von RISER am 21. November 2018 in Beiträge
Gina ist im echten Leben Modedesignerin. Wir wussten das zwar schon von Anfang an, weil wir uns mit einer unserer liebsten RISER AMBASSADORS schon öfter über ihre Mode unterhalten haben - aber dass sie auch Motorradmode machen würde, damit haben wir nicht gerechnet! Jetzt ist er aber da, der Onlineshop zu Ginas Label CHACKABOOM!
Teaser

GIRLS JUST WANNA HAVE FUN PT.3 - LÄNDER-HATTRICK AUF DEM MOTORRAD

Erstellt von GINA DREWES am 16. November 2018 in Touren
Kärnten ist das südlichste Bundesland Österreichs und zufällig bin ich hier auch aufgewachsen. Die Grenzen zu Italien und Slowenien sind quasi ein Katzensprung und so verbrachte ich einen Teil meiner Kindheit am Meer. Jedoch auch gefühlte Jahre im Auto, da meine Mama seinerzeit mit ihrer grünen lahmen Ente die Landstraßen unsicher machte. Was damals jedes Mal zu blank liegenden Nerven bei allen Mitreisenden führte und bei mir...
Teaser

RUND UM DIE ORTLER GRUPPE - SIEBEN AUF EINEN STREICH

Erstellt von HARALD KRESCHAK am 12. November 2018 in Touren
(Stubai) - Brennerpass - Jaufenpass - (Passeiertal - Vinschgau) - Stilfser Joch - Gaviapass (welch rauer wunderschöner Pass !)- Tonale Pass - (Val du Nons) Mendelpass - (Bozen - Sarntal) - Penserjoch: Diese ‚Klassiker‘ Runde ist immer und immer wieder imposant und beeindruckend.