MOTORCYCLE MOVIES - EPISODE #2: WILDE ENGEL AUF ZWEI RÄDERN

Erstellt von MAX BRUSTBAUER am 19. November 2017 in Beiträge

Aip thekobalcollection

Copyright: A.I.P.

Gleich in der ersten Minute ist es da, das Symbol einer verdorbenen Jugend, die sich nichts mehr sagen lässt, ein Symbol der aufkommenden Subkultur der 60er Jahre und bis heute ein Bikersymbol, das Wehrmachtskreuz. Viel schöner als es jetzt gerade um Peter Fondas Hals baumelt, hat es nur Lemmy Kilmister von Motörhead getragen ... warum übrigens das Ö in Motörhead? Weil es einfach gemeiner aussah, deutscher, hat er zumindest einmal in einem Interview gesagt. Zurück zum Film um den es eigentlich geht: „Die wilden Engel”.

Das Wehrmachtskreuz blitzt auf und Peter Fonda tritt den Kickstarter und ein Gurgeln erfüllt jedes Bikerherz und kurz darauf setzt Davie Allan & The Arrows mit „Bongo Party” ein. Erster und letzter Gedanke bis zum Ende des Films: ich bin viel zu spät geboren!

Wild angels xlg

„The Wild Angels” war der erste Film, der Peter Fonda mit Harley-Davidson Motorrädern assoziierte, drei Jahre vor „Easy Rider”, überhaupt war „The Wild Angels” der Beginn der Outlaw Biker Filme. Manche sagen zwar, dass es „Motorpsycho” von Russ Meyer aus dem Jahr 1965 war, aber den schauen wir uns erste nächste Woche an.

In „The Wild Angels” ist Peter Fonda Heavenly Blues, der Anführer der Hells Angels San Pedro, Bruce Dern sein engster Freund Loser. Okay, der Name und auch die Handlung sind jetzt nicht Pulitzer-Niveau, aber sehr bildhaft und deshalb auch schnell erzählt: Losers Motorrad wird gestohlen, die Gang stellt eine rivalisierende mexikanische Rockergang, die Biker streiten, Loser flieht auf einem Polizeimotorrad, die Polizei schießt, Loser kommt ins Spital, Heavenly Blues und die Gang befreien ihn, Loser stirbt auf der Flucht, Rocker-Totenfeier in einer Kirche. Ein normales Wochenende halt. Übrigens überall dabei ist Nancy Sinatra, ja, DIE Nancy Sinatra, sie spielt Fondas Freundin.

Ja, der Film lebt von Stereotypen und Klischees: der Polizist, der vom Balkon des Krankenhauses schießt; an der Clubwand eine Hakenkreuzfahne und darunter sitzen die Outlaws, mit Baby, also einem echten Neugeborenen, nicht das Baby-Baby; stille, nachdenkliche Spaziergänge durch Wind-Strand-Wellen-Landschaften, durch die wieder Nancy Sinatra suchend irrt. Aber was willst du mehr? Es ist halt schon schön: minutenlanges Motorradfahren über amerikanische Berghighways und dazu den Sixties-Sound „Midnight Rider“ von The Hands of Time hören; eine Holzkirche im Nirgendwo, davor zig parkende Harleys und darin einen Peter Fonda in Lederjacke und Sonnenbrille, der dem Prediger entgegenruft: „The Lord never did nothing for the Loser ... let me tell you something, mother, ... life never let him alone to do whatever he wanted to do ... but the Hells Angels ... We don’t want nobody telling us what to do ... We wanna be free ... to ride machines, get loaded and we want a good time and that is what we are gonna do!“ Zack, die Kirche wird auseinander genommen, die Drogen ausgegeben, die Orgie beginnt. Sex, Drugs and Rock ’n’ Roll at its best!

 replicapanheadchopper1949  2

Wer noch immer nicht überzeugt ist: die Orgienszene dauert 13 Minuten und am Ende fährt Peter Fonda auf seiner 1949er Harley Davidson Panhead Chopper dem Leichenzug voran.

Klischees? 1967 schrieb der Evangelische Pressedienst, auch so ein Klischee, dass der Film nämlich „keine Empfehlung verdient“. Um es mit den Worten von Richard Nixon, John Lennon, Clark Gable, Harry S. Truman und sogar Robert Redford zu sagen: „I don’t give a damn.”

Falls ihr noch passende Musik zum Film-Mood braucht, um euch einzustimmen, hört mal hier rein:

The Hands of Time – “Midnight Rider”: https://www.youtube.com/watch?v=IEKAtasRXCU

Davie Allan & The Arrows – “Devil's Angels”: https://www.youtube.com/watch?v=MFQMLU3QuCQ

Den ganzen Film seht ihr hier: https://www.youtube.com/watch?v=ukuxbIqjGtg

LINKS


RISER - Driven by Adventure
Der ganze Film auf youtube

NEUESTE BEITRÄGE

Teaser

ALLEINE VON LUZERN ANS NORDKAPP – 1. ETAPPE

Erstellt von RISER am 22. Dezember 2018 in Beiträge
Jeder Motorradfahrer möchte ein Mal am Nordkap stehen. Warum, können die meisten aber eigentlich nicht erklären. Im Frühsommer 2018 habe auch ich mich auf die Reise in den hohen Norden begeben.
Teaser

DAS GRÖßTE ABENTEUER

Erstellt von RISER am 20. Dezember 2018 in Beiträge
Das Jahr ist bald vorbei und es war abenteuerlich! Gemeinsam mit euch waren wir auf der Suche nach dem größten Abenteuer und ich habe es gefunden. In den letzten Monaten waren wir auf der Suche nach dem größten Abenteuer und sind der Frage nachgegangen, was ein Abenteuer eigentlich ausmacht. Deswegen haben wir auch...
Teaser

CHAKKABOOM - PREMIUM MOTORRADMODE FÜR LADIES!

Erstellt von RISER am 21. November 2018 in Beiträge
Gina ist im echten Leben Modedesignerin. Wir wussten das zwar schon von Anfang an, weil wir uns mit einer unserer liebsten RISER AMBASSADORS schon öfter über ihre Mode unterhalten haben - aber dass sie auch Motorradmode machen würde, damit haben wir nicht gerechnet! Jetzt ist er aber da, der Onlineshop zu Ginas Label CHACKABOOM!
Teaser

GIRLS JUST WANNA HAVE FUN PT.3 - LÄNDER-HATTRICK AUF DEM MOTORRAD

Erstellt von GINA DREWES am 16. November 2018 in Touren
Kärnten ist das südlichste Bundesland Österreichs und zufällig bin ich hier auch aufgewachsen. Die Grenzen zu Italien und Slowenien sind quasi ein Katzensprung und so verbrachte ich einen Teil meiner Kindheit am Meer. Jedoch auch gefühlte Jahre im Auto, da meine Mama seinerzeit mit ihrer grünen lahmen Ente die Landstraßen unsicher machte. Was damals jedes Mal zu blank liegenden Nerven bei allen Mitreisenden führte und bei mir...
Teaser

RUND UM DIE ORTLER GRUPPE - SIEBEN AUF EINEN STREICH

Erstellt von HARALD KRESCHAK am 12. November 2018 in Touren
(Stubai) - Brennerpass - Jaufenpass - (Passeiertal - Vinschgau) - Stilfser Joch - Gaviapass (welch rauer wunderschöner Pass !)- Tonale Pass - (Val du Nons) Mendelpass - (Bozen - Sarntal) - Penserjoch: Diese ‚Klassiker‘ Runde ist immer und immer wieder imposant und beeindruckend.
Teaser

HIGHLIGHTS UNSERER 8500 KM SOMMERTOUR: ITALIEN, FRANKREICH, SPANIEN, PORTUGAL

Erstellt von THOMAS PUTZ am 4. November 2018 in Touren
Wie immer in den letzten Jahren haben wir uns ein Ziel (Cabo de Sao Vicente in Portugal) ausgesucht und sind dann ohne genauere Planung in diese Richtung losgefahren. Sanfte Hügel an deren Hängen der ausgezeichnete Rotwein wächst und auf den Kuppen sich fast immer ein kleines malerisches Dorf befindet. Die Straßen an den Hügeln verlaufen kurvig und es geht rauf und runter...
Teaser

AM MOTORRAD KORSIKA ERKUNDEN

Erstellt von ANDREAS SOMMER am 14. Oktober 2018 in Touren
Die Überfahrt nach Bonifacio auf Korsika von Sardinien aus dauert etwa eine Stunde. Die Einfahrt in den Hafen ist spektakulär, die alte Stadt sitzt auf einer steilen Klippe hoch über dem Meer und die Hafeneinfahrt wird erst sichtbar, wenn man sich kurz vor ihr befindet. Auch vom Hafen aus ist die Stadt hoch über unseren Köpfen. Ein paar Minuten nach Ankunft öffnet sich der Bauch des Schiffes...
Teaser

DIE SCHÖNSTEN MOTORRADTOUREN AUF SARDINIEN

Erstellt von ANDREAS SOMMER am 10. Oktober 2018 in Touren
Ich bin mit der Fähre von Livorno aus angereist. Die Überfahrt dauert ca. 6 Stunden und ich komme erst gegen 18 Uhr auf der Insel an. Die Fahrt von Olbia zum kleinen Ort Bitte hatte ich unterschätzt, für die 90 Kilometer brauche ich mehr als zwei Stunden. Da ich schon spät dran bin, genieße ich also die Fahrt und den Fahrtwind...
Teaser

MORGENAUSFAHRT DURCH DIE TIROLER ALPEN

Erstellt von HARALD KRESCHNAK am 17. September 2018 in Touren
Sonntag Morgen: Die Luft, der Himmel klar und frisch … Also rauf auf die ‚TriumphTripleTiger‘ und nach einem Cappuccino dem Morgen und der Sonne entgegenfahren, aus dem Stubaital in Richtung Kühtai. Wooow – welch herrlich frische Luft in den Helm strömt...